Zur Vorbereitung auf das Trauergespräch

 

Die folgenden Fragen können Ihnen helfen, sich auf das Trauergespräch einzustimmen.

 

  • Was soll über den verstorbenen Menschen in der Trauerrede unbedingt gesagt werden?
    Was soll gewürdigt werden, was sollen die Trauergäste über ihn hören?

     
  • Was war das Besondere an diesem Menschen?
     
  • Was hat ihn geprägt und zu demjenigen gemacht, der er war?
     
  • Was haben Sie an ihm besonders gemocht, geliebt?
     
  • Darf auch von einer Schwäche die Rede sein? 
     
  • Woran werden Sie sich immer erinnern? Gibt es ein gemeinsames Erlebnis mit ihm, von dem erzählt werden soll?
     
  • Welche Daten und Jahreszahlen sind wichtig? Diese können Sie gern vorab notieren. Ansonsten brauchen Sie nichts aufzuschreiben.

 

Gut ist es, wenn Sie für das Trauergespräch ein Foto bereithaben. Das hilft mir als Trauerrednerin, mich mit dem verstorbenen Menschen vertraut zu machen.